SUPPORT FAQ
FAQ
callto: Gib es einen Weg, wie 'callto:' Links genutzt werden können. Wir haben ein eCommerce System mit Links für Kundentelefonnummern und es wäre klasse, wenn wir direkt über eine Klick herauswählen könnten. Drucken


Downloaden Sie die Dialeranwendung http://www.comirel.com/en/bin/support/CallToDialer.exe in ein Verzeichnis ihrer Wahl.
Die Dialeranwendung muss mindestens einmal händisch gestartet werden. Wählen Sie eine Line (z.B. SNOM_1:..), über die Anrufe initiert werden.

Sie nutzen Firefox:
Öffnen Sie den Dialog Tools -> Options -> Applications. Suchen Sie die Zeile welche mit 'callto' beginnt.
1 >> Sie haben die passende Zeile gefunden :
    Auf der rechten Seite der Zeile klicken Sie auf das ausgefüllte Dreieck und wählen Sie 'use other ...'
    Klicken Sie auf 'Browse'. Finden Sie die Dialeranwendung und fügen sie hinzu.
2 >> Die passend Zeile ist nicht zu finden :
    Installieren Sie Skype ! Skype führt die notwendigen Einstellungen bzgl. des Protokoll Handlers 'callto' durch.
    Fahren Sie mit 1 >> fort.

Sie nutzen den Internet Explorer:
Im Dialog Tools -> Internet Options -> Programs -> [Set programs] -> 'Associate a file type or protocol with a program' suchen Sie die Zeile die mit 'CALLTO' beginnt.
1 >> Sie haben die passende Zeile gefunden (und Skype ist installiert)
    Öffnen Sie den Registry Editor z.B. regedit.
    Finden Sie den Schlüssel 'Computer\HKEY_CLASSES_ROOT\callto'.
    Gehen Sie in den Unterschlüssel '...\shell\open\command'
    Fügen Sie einen neuen String Wert z.B. mit dem Bezeichner 'BackupOrig' hinzu.
    Kopieren Sie den String Inhalt des '(Default)' Unterschlüssels in den neu Angelegten.
    Ersetze den '(Default)' Unterschlüssel String Inhalt mit dem Pfad zum 'CallToDialer' und Parameter:  "c:\Windows\System32\CallToDialer.exe" ""%I""
2 >> Die passend Zeile ist nicht zu finden
    Installieren Sie Skype ! Skype führt die notwendigen Einstellungen bzgl. des Protokoll Handlers 'callto' durch.
    Fahren Sie mit 1 >> fort.

 
ActiPOINT 1.10: Trotz einwandfreier Installation von ActiPOINT und ActiPOINTnotesD zeigt ActiPOINT nach dem Start im unteren Bereich einen Fehler an. Es kann eine Notes DLL nicht finden. Auch werden keine Einträge unter Lotus Notes eingefügt. Drucken
Wie in der Dokumentation zu ActiPOINTnotesD ausgeführt, achten Sie bitte darauf, dass eine Pfad Vereinbarung auf das Lotus Notes Installationsverzeichnis zeigt (z.B. c:Program Files\Lotus\Notes). Um diese Pfadvereinbarung hinzuzufügen, rufen Sie bitte das 'Control panel' auf. Wählen Sie den Eintrag 'System' aus. Gehen Sie auf die Karteikarte 'Advanced' und betätigen Sie den Button 'Environment Variables'. Es erscheint ein neuer Dialog. Gehen Sie im Bereich 'System variables' auf den Eintrag 'Path'. Über 'Edit' können Sie diesen Eintrag zur Bearbeitung öffnen. Fügen Sie nach obigen Beispiel ';c:Program Files\Lotus\Notes' an das Ende an.
 


 

  BÜNDNIS DER VERNUNFT GEGEN GEWALT UND AUSLÄNDERFEINDLICHKEIT Durch Nutzung dieses Links (4.6.2007) verlassen Sie unseren redaktionell verantwortlichen Bereich
   Bild/Logo BÜNDNIS DER VERNUNFT GEGEN GEWALT UND AUSLÄNDERFEINDLICHKEIT (2007.06.04) - Ausführung des Wortes Respekt in unterschiedlichen  Sprachen